Orangen-Kaki Smoothie (2 Gläser)

Hier zeige ich euch meine Lieblingskombination im Winter.
Je nach Lust und Laune entsteht bei mit aus Orangen und Kaki wahlweise ein Saft oder, so wie dieses mal, ein Smoothie.

In den Smoothie dürft ihr auch gerne noch weitere Zutaten hinzufügen. Wenn euch beim Koch etwas Cuisine, Pflanzendrink oder eben Milch oder Sahne übrig geblieben ist oder ihr den Smoothie cremiger haben mögt, dann hinein damit.
Auch Joghurt geht super als weitere Zutat.

Ein Orangen-Kaki Smoothie in einem Glas

Orangen-Kaki Smoothie (2 Gläser)
Gesamt ca. 416kcal, pro Portion ca. 208kcal
2 Orangen
eine Kaki
ca. 200ml Wasser

Zubereitung
Die Schale der Orange rund herum abschneiden und das Orangenfruchtfleisch grob würfeln.
Den Strunk der Kaki entfernen und auch hier das Fruchtfleisch würfeln.
Die Fruchtfleischwürfel in ein hohes Gefäß geben und mit dem Wasser aufgießen.

Mit einem Pürierstab die Früchte gut pürieren.
Den Smoothie anschließend auf zwei Gläser verteilen.

[print-me target=!“.druckmich“]