BLTA Sandwich (4 Portionen)

Das BLTA Sandwich (Bacon, Lettuce, Tomato, Avocado) ist eine Variante des klassischen BLT Sandwich. An sich kommt nur Avocado dazu.

In vielen Rezepten dazu wird das Sandwich klassisch zubereitet in dem die Sandwichscheiben erst einmal mit Mayonnaise bestrichen wird. Das mag bei einem BLT durchaus passen, aber warum denn bei dem BLTA wo doch mit der Avocado deutlich besseres mit im Spiel ist?

Meine Version kommt also ohne Mayonnaise aus.
Auf die Avocado-Schicht streue ich gerne Sumach. Das ist eine Gewürzmischung aus Sumach, Thymian, Oregano und Sesam. Wenn du das nicht hast, dann nehme etwas Pfeffer.
Mit Salz bin ich vorsichtig. Der Bacon bringt an sich genügend pikantes Aroma mit. So dass es noch zusätzliches Salz aus meiner Sicht nicht braucht.

Nahaufnahme des diagonal aufgeschnittenen BLTA-Sandwiches mit Bacon, Salat, Tomate und Avocado zwischen zwei Vollkorntoastscheiben

BLTA Sandwich (4 Portionen)
Gesamt ca. 905kcal, pro Portion ca. 226kcal
4 Sandwich Toastscheiben
eine Avocado
etwas Sumach und/oder Pfeffer
2-3 Salatblätter
eine Tomate
100g Bacon

Zubereitung
Die Toastscheiben toasten und die Baconscheiben in einer Pfanne ohne Fett braten.
Die Tomate in Scheiben und den Salat in Stücke schneiden. Die Avocado halbieren, den Kern entfernen und je ein Viertel des Fruchtfleischs auf eine Toastscheibe verstreichen. Die Avocado Schicht jeweils mit etwas Sumach und/oder Pfeffer bestreuen.
Auf zwei von den Toast nun den Salat, Tomatenscheiben und den Bacon verteilen und mit je einem der übrigen Toastscheiben abschließen.
Die Sandwiches leicht zusammen drücken und diagonal durchschneiden.

Schreibe einen Kommentar